Facebook Twitter

Augenbrauen wachsen lassen


Augenbrauen schneller wachsen lassen Das Wachstum der eigenen Augenbrauen kann manchmal einfach viel zu lange dauern. Vielleicht kennst Du das auch, dass Du an einigen Stellen zu viel gezupft hast und es einfach nicht mehr abwarten kannst, bis Deine Augenbrauen wieder nachwachsen. In Diesem Artikel erfährst Du, wie Deine Augenbrauen schneller nachwachsen und das mit simplen Tricks.

Vorab solltest Du wissen, dass es nicht möglich ist, von heute auf morgen das Haarwachstum Deiner Augenbrauen zu beeinflussen. Es gibt jedoch Wege, die Dir dabei helfen den Wachstumsvorgang zu optimieren.

Augenbrauen natürlich wachsen lassen


Viele Menschen sind der Meinung, dass rasierte Haare schneller nachwachsen, jedoch ist das
nicht richtig. Du kannst Deine Haare so oft Du willst rasieren - das Haarwachstum wird weder angeregt noch stärker. Um Deine Augenbrauen schneller wachsen zu lassen, solltest Du sie ohne äußere Einflüsse wachsen lassen. D.h, dass Du sie nicht zupfen oder schneiden solltest, denn dadurch wird das Wachstum nicht beschleunigt. Da jeder Mensch individuell ist, ist das Augenbrauenwachstum bei jedem Menschen anders. Bei manchen dauert das Nachwachsen vielleicht fünf Wochen und bei einigen ein ganzes Jahr! Hier kann man vorab nur abwarten und hoffen, dass die Augenbrauen schnell nachwachsen.

Peeling zum schnelleren Augenbrauenwachstum


Wir empfehlen während des natürlichen Wachstums Deiner Augenbrauen ein Peeling zu benutzen. Das hat den Vorteil, dass Du damit abgestorbene Hautzellen entfernen kannst und das kann dazu beitragen, dass das Wachstum eventuell noch schneller von sich geht. Folgendes Peeling kannst Du dafür benutzen: Geomar!

Augenbrauen mit Rizinusöl wachsen lassen


Rizinusöl (Auf Amazon sehr günstig) belebt die dünnen Härchen, die Du eventuell beim Zupfen schon bemerkt haben müsstest. Beleben in dem Sinne, dass die Augenbrauenhärchen stärker zu sehen sind und fast zu normalen Härchen werden. Kein anderes Mittel bewirkt eine Art "Wachstumsbeschleuniger für Augenbrauen" als das Rizinusöl. Das Mittel kannst Du ganz einfach nach dem Kämmen Deiner Augenbrauen mit einer Bürste auf Deine Augenbrauen verteilen. Hierbei solltest Du wie beim Augenbrauen zupfen und wie beim Augenbrauen schminken darauf achten, dass Du das Öl in Haarwuchsrichtung aufträgst. Nach zwei Stunden kannst Du das Öl mit einem Kosmetiktuch abtupfen und das auch in Wuchsrichtung.

Weitere Tipps, wie Deine Augenbrauen schneller wachsen


Wenn Deine Augenbrauen zu lange brauchen, um nachzuwachsen, kannst Du sie zwischenzeitlich mit einem guten Augenbrauenstift stylen. Damit kannst Du Deine Augenbrauen formen und das während Du auf das Nachwachsen Deiner Augenbrauen wartest. Ebenfalls solltest Du Dich gesund ernähren und genügend schlafen, denn beides wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus.